Folgen

Webinare als Webcast (Videostream)

Wenn Sie mit einem Browser oder Gerät, welches den neuen Webinarraum (HTML5 basiert) nicht abbilden kann, das Webinar aufrufen, werden Sie automatisch zum Webcast des Webinars weitergeleitet. Hier erscheint die Videokachel sobald das Webinar gestartet ist. Sie müssen den Stream dann nur noch manuell über den Playbutton auf der Videokachel starten.

 

Mit einer 30 sekündigen Verzögerung zur Live-Veranstaltung, können Sie nun das Webinar verfolgen, jedoch nicht aktiv an diesem teilnehmen.

 

Mit unserem Webcast können Sie also auch bei älteren Browsern oder bei mobilen Geräten unser Webinarangebot besuchen.

Der neue Webcast, basierend auf der Technologie HLS, kann ab sofort von Nutzer via Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Opera, sowie über alle Browser auf allen iOS-Geräten besucht werden.

 

Folgende Betriebssysteme/Browser unterstützen HLS:

 

Chrome for Android 34+
Chrome for Desktop 34+
Firefox for Android 41+
Firefox for Desktop 42+
IE11+ for Windows 8.1+
Edge for Windows 10+
Opera for Desktop
Vivaldi for Desktop
Safari for Mac 8+ (beta)

 +alle iOS Geräte

 

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog -> https://www.edudip-next.com/blog/jetzt-neu-webinare-als-webcast/

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.