Folgen

Allgemeines zu den Videos

In welchem Paket kann ich Videos anfertigen lassen?

Als Pro-Mitglied
können Sie von Webinar zu Webinar entscheiden, ob Ihr Webinar live aufgezeichnet werden soll. Gehen Sie hierzu in den Bearbeitungsmodus (Eventmanager) des jeweiligen Webinars. Unter dem Reiter „Informationen“  können Sie unter dem Punkt „Aufzeichnungen“ einstellen, ob das Webinar aufgezeichnet werden soll. Sie können zudem einen separaten Pries für das Video einstellen oder das Video kostenlos anbieten. Vergessen Sie nicht, Ihre Einstellungen zu speichern.

Sie können die Aufzeichnungen von kostenlosen Webinaren auch als kostenpflichtige Videos anbieten, indem Sie in der Bearbeitungsansicht des Webinars einen Video-Preis einstellen.

Hinweis: Bitte nehmen Sie die Einstellungen für die Aufzeichnung rechtzeitig vor. Sobald sich ein Teilnehmer im Webinarraum befindet, können Sie keine Aufzeichnung mehr veranlassen. Beachten Sie bitte, dass die Aufzeichnung für Teilnehmer, die zu dem jeweiligen Webinar angemeldet waren, immer kostenfrei sind.

Wer kann meine Videos sehen?

Für Teilnehmer, die zum entsprechenden Webinar angemeldet waren, ist die Aufzeichnung immer kostenfrei.

Nutzer, die nicht zu Ihrem Webinar angemeldet waren, müssen das Webinar je nach Ihren Einstellungen kostenlos oder kostenpflichtig buchen und werden in der Liste „Videoteilnehmer“ auf der entsprechenden Webinarseite aufgeführt.

Videos von privaten Webinaren werden nicht in der Akademie angezeigt. Die Veröffentlichungs-Einstellung ihres Webinars bleibt auch für Ihr Video bestehen. Prüfen Sie daher bitte die Einstellungen in diesen Videos in der Bearbeitungsansicht unter „Veröffentlichung“.

 

Wann startet und endet die Aufzeichnung?

Sobald Sie das Webinar betreten haben und die Veranstaltung gestartet ist, beginnt ebenfalls die Aufzeichnung. Beenden Sie das Webinar, stoppt auch die Aufzeichnung. Das Video wird immer aus Sicht der Teilnehmer angefertigt. Die Videos stehen Ihnen im Anschluss des Webinars zur Verfügung. Rufen Sie dazu die Webinarseite des entsprechenden Webinars auf und klicken Sie dort auf den „Video ansehen“-Button. Bitte beachten Sie, dass es ein paar Minuten dauern kann, bis die Aufzeichnung zur Verfügung steht.

Auf dem Videomarktplatz finden Sie das gesamte Angebot an Aufzeichnungen, die Neuesten stehen immer ganz oben.

Bitte beachten Sie, dass Videos, die eine Dauer von 5 Stunden überschreiten, aus technischen Gründen nicht konvertiert werden können.

 

Wie kann ich ein Video herunterladen?

Als Veranstalter haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit das erstellte Video herunterzuladen, es sei denn die Aufzeichnung ist länger als 5 Stunden. Dazu reicht ein Klick auf den grauen Pfeil auf der rechten Seite in der Videoansicht und das Video wird zum Download vorbereitet. Sobald es zur Verfügung steht, färbt sich der Pfeil grün und Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zum Video.

Ihren Teilnehmern steht der Download natürlich nicht zur Verfügung.

Was passiert mit gekauften Videos?

Der Zugang zu den Videos ist für die Käufer der Videos zeitlich nicht begrenzt. Gekaufte Videos können vom Trainer nicht entfernt werden.

 

Videos einer Veranstaltungsreihe mit mehreren Terminen

Teilnehmer einer Veranstaltungsreihe mit mehreren Terminen können alle freigeschalteten Videos dieser Veranstaltungsreihe sehen. 

Bei kostenpflichtigen Videos können Interessenten wählen, welches Video sie kaufen. 


Auszahlung/Provision der Video-Käufe
Die Auszahlung der Videoumsätze findet von montags bis freitags statt. Hier richtet sich die Provision entsprechend unseres Provisionsmodells.

Wenn Sie Videos im Pro-Paket erstellt und dieses Paket dann gekündigt haben, können Sie Ihre Videos weiterhin verkaufen. Allerdings fällt für diese Videos dann immer eine Provision von 50% an.

 

Videos von privaten Webinaren

Wenn Sie ein Video zu einem privaten Webinar freischalten, können es nur die Teilnehmer sehen, die bereits in der Teilnehmerliste stehen, bzw. Teilnehmer, denen Sie den Link zum Webinar zur Verfügung gestellt haben. Für alle anderen Benutzer ist das Webinar und damit auch das Video nicht sichtbar.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 5 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.